Barockgarten Großsedlitz - Konzert- und Ballsaal unter freien Himmel

die Gestaltung der Anlage mit ihren zauberhaften sandsteinernen Figuren machen den Barockgarten Großsedliz zu einem Kleinod der sächsischen Gartenbaukunst des 18ten Jahrhunderts. Von allen Wegen hat man überraschende Ein- und Ausblicke.

Ca. 100 m über der Elbe gelegen hat man von hier einen Blick in die Lausitz im Norden, in das Erzgebirge im Süden und in die Sächsische Schweiz im Südosten.

Kombinationsmöglichkeiten mit:

  • Pirna

  • Landschloss Zuschendorf

  • Pillnitz
Dauer: 5 - 6 Stunden
Preis: siehe Preisliste
« zurück